Netzwewerk für Unternehmer in Hamburg und Schleswig-Holstein Der Alster Business Club ist das Unternehmernetzwerk für Wirtschaftsförderung in Hamburg, Norderstedt, Kaltenkirchen, Ahrensburg, Lübeck...
.

Stichwortsuche:

Loading...

Alster Business Club Hotspot A.B.C.-ACADEMY

Seit Jahren lagen die Pläne für diesen Hotspot in den Schubladen des Präsidiums vom ALSTER BUSINESS CLUB.



Gerade im Bereich der Wirtschaftsförderung wird das Thema Aus- und Weiterbildung immer wichtiger. Unternehmen sind auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen. Hat man endlich die richtigen Mitarbeiter gefunden, ist es existenziell wichtig, das Know-How der Mitarbeiter auf der Höhe der Zeit zu halten, denn der globale Wettbewerb schläft nicht und Technik- Verfahrens- und Kommunikationsprozesse schreiten stetig fort.

Im Frühjahr 2011 konnten nun zwei versierte Premium-Mitglieder für den Hotspot gewonnen werden, die mit Ihrem grossen Erfahrungsschatz aus dem Weiterbildungsmarkt gemeinsam mit dem A.B.C.-Präsidium die "A.B.C.-Academy" etabliert haben.

Bei der Umsetzung des Academy-Gedankens werden die speziellen Wünsche der (Mitglieds-) Unternehmen nicht aus den Augen verloren. Sowohl der inhaltiche wie auch der Zeitrahmen der Bildungsangebote wird dem Bedarf optimal angepasst.

Präsident Jens Kahlsdorf von der KAHLSDORF + PARTNER Werbeagentur Hamburg Webdesign Norderstedt
Ludwig Lubda Michael Rothe

Ludwig Lubda betreibt als Inhaber das Unternehmen wissenworks - Werkstatt für lernen und wissen. Hier werden vor allem die neuesten Erkenntnisse zur Wissenvermittlung eingesetzt. In seiner Funktion der Hotspotleitung kümmert er sich um die Rekrutierung der Referenten sowie um die Planung der Ablauforganisation.

Michael Rothe ist Geschäftsführer der mcr-projekt. Das zertifizierte Unternehmen bietet nicht nur Trainings und Seminare an, sondern versteht sich auch bestens bei der Einwerbung verschiedenster Fördergelder bei förderfähigen Schulungsmaassnahmen. Durch die Zertifizierung können im Anschluss an die Bildungsmassnahme auch durch die IHK abgenommene Prüfungen als Qualifikationsnachweis angeboten werden.

Beide Bildungsexperten haben den ALSTER BUSINESS CLUB aus beruflichen Gründen zwischenzeitlich verlassen, die A.B.C.-ACADEMY wird jedoch weitergeführt.

Was bietet die "A.B.C.-ACADEMY" nun konkret den A.B.C.-Mitgliedern an? Welche Vorteile hat die "A.B.C.-ACADEMY" gegenüber der Vielzahl anderer etablierter Bildungsinstitute?

Die "A.B.C.-ACADEMY" vermittelt neben Spezial-Interest-Trainings, wie "Social Media", speziellen IT-Kursen und ähnlichem auch das gesamte "kaufmännische Rüstzeug", das zum Beispiel bei der Neugründung eines Unternehmens zwingend benötigt wird.

Vom Buchhaltungskurs bis zur Ausbildereignungsprüfung wird die Palette hier reichen. Erster Vorteil: Durch die gute Zusammenarbeit mit der IHK zu Lübeck können die Prüfungen direkt vor Ort in Norderstedt abgelegt werden, eine Fahrt nach Lübeck ist nicht mehr notwendig.

Ein weiterer Vorteil ist das ständig wachsende Netzwerk des ALSTER BUSINESS CLUB´s. Bei seinen rund 950 Mitgliedern, der rund 4.200 Teilnehmer umfassenden XING Gruppe und heute schon mehr als 80.000 umfassenden Kontakte hat der A.B.C. Zugriff auf die wohl besten Dozenten, die es im deutschsprachigen Markt gibt.

Ein Alleinstellungsmerkmal (USP) hat die "A.B.C.-ACADEMY" nicht nur für Existenzgründer.

Während andere Bildungsinstitute den Probanden das notwendige Wissen für die Selbständigkeit bis zur Prüfung vermitteln und diese anschliesend schutzlos in die rauhe Welt auf sich allein gestellt entlässt, lässt die "A.B.C.-ACADEMY" ihre Teilnehmer auch nach Ihrem Abschluss nicht allein.

Die A.B.C.-Mitglieder stehen als erste potentielle Kunden zur Verfügung, man kann sich schon während der Schulung bzw. Ausbildung mit seinen Produkten und Dienstleistungen ausprobieren. Der persönliche Kontakt unter den Mitgliedern garantiert ein sofortiges, ungefärbtes Feedback zum Auftritt jedes einzelnen Mitgliedsunternehmens. Zahlreiche Kooperationen zu anderen Verbänden ermöglichen sogar erste Kontakte ins Ausland, um eine weltweite Vermarktung zu ermöglichen.


A.B.C.-Mitglieder die sich bei der "A.B.C.-ACADEMY" aktiv einbringen möchten, sind herzlich willkommen. Für 2015 beträgt die Kostenumlage für A.B.C.-Basis- und Business-Mitglieder € 119,- inkl. MwSt., die Teilnahme für Premium-Mitglieder ist kostenlos.

Demnächst wird ein detailiertes Kursangebot hier online gehen. A.B.C.-Premiummitglieder erhalten auf die Lehrinhalte attraktive Rabatte, die gesondert ausgewiesen werden.

Kontakt unter:
info@alster-business-club.de



Sie möchten Mitglied werden im ALSTER BUSINESS CLUB? Laden Sie hier den Mitgliedsantrag als Download


Folgende Unternehmen unterstützen den ALSTER BUSINESS CLUB:

Unternehmernetzwerk Hamburg Schleswig-Holstein

        © 2006-2015 KAHLSDORF + PARTNER, Werbeagentur Hamburg